• Startseite
  • Allgemeine Information des Kirchenvorstands

Information des Kirchenvorstandes

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

der Kirchenvorstand hat über die Regelungen für das Gemeindeleben in der Corona-Krise beraten. In dem fast zweistündigen Gespräch zu diesem Tagesordnungspunkt wurden die verschiedenen Aspekte und Meinungen ausgetauscht sowie die aktuellen Handlungsempfehlungen der Landeskirche und die praktischen Erfahrungen der letzten sechs Wochen einbezogen – in sehr respektvoller und wertschätzender Weise. In unserem Gremium gibt es wie in der Gesellschaft auch unterschiedliche Positionen zum Umgang mit der Pandemie. Wichtig war uns allen, die Feier von Gottesdiensten und das Treffen von Gruppen und Kreisen zu ermöglichen unter Rahmenbedingungen, die eine größtmögliche Sicherheit einerseits, aber auch eine größtmögliche „Normalität“ gewährleisten. Zudem wollten wir auch eine Verlässlichkeit in den Regelungen erreichen. Die getroffenen Regelungen gelten vorerst bis zum 10.02.22. Sollte sich die Lage der Pandemie verändern, können wir jederzeit kurzfristig darauf reagieren.

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, bei Feiern von Gottesdiensten in der St. Gertrud-Kirche die 3G-Regel beizubehalten. In der Umsetzung der 3G-Rgel setzen wir auf Vertrauen und Eigenverantwortung. Wer nicht geimpft oder genesen ist, kann vor dem Gottesdienst ab 9.30 Uhr im Gemeindehaus einen Selbsttest durchführen, den wir als Kirchengemeinde zur Verfügung stellen. Eine Voranmeldung für den Gottesdienstbesuch ist nicht nötig! Die Dokumentation erfolgt über die Luca-App. Während des gesamten Gottesdienstes werden bis auf weiteres FFP2-Masken getragen. Wer kein Smartphone hat oder die Luca-App nicht nutzt, kann seine Kontaktdaten schriftlich notieren. Bei Treffen von Erwachsen im Gemeindehaus ab 10 Personen gilt für Anwesende mit Boosterimpfung 2G und ohne Boosterimpfung 2G+.

Uns ist bewusst, dass dieser Beschluss nicht bei allen auf Zustimmung stößt und auch persönliche Härten mit sich bringen kann. Leitvers der Einladung zur Sitzung war Römer 15,7: Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre. Ich bin dankbar, dass der Glaube an Jesus Christus uns verbindet, auch wenn wir in der Sache unterschiedlicher Meinung sind. Diese Verbundenheit konnte ich in der Sitzung spüren , wofür ich als Vorsitzender sehr dankbar bin.

Für den Kirchenvorstand, Pastor Carsten Stock

 


Zu den Hygienekonzepten der Kirchengemeinde

Hygienekonzept Gemeindehaus

Hygienekonzept Treffen im Freien

Hygienekonzept Kirche

Hygienekonzept Friedhof

 

 


Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Gertrud
Kirchenweg 1    |   21423 Winsen-Pattensen

Pastor Hartmut Semkat, Tel.: 04173 / 335    |   Pastor Carsten Stock, Tel.: 04173 / 423
Kirchenbüro: Di. 9.00-12.30 Uhr, Do. 17.00-19.00 Uhr, Fr. 9.00-12.30 Uhr, Tel.: 04173 / 330 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum    |   Datenschutzerklärung    |  Login  | © 2020  Kirchengemeinde-Pattensen